swissprnews 09/18 - Reputation

18.09.2018

Postauto, Raiffeisen, ETH, die SBB und viele andere: Die Liste von Unternehmen, die sich in den letzten Monaten mit dem Thema negative Reputation befassen mussten, ist lang. Falsche Entscheidungen, verschwiegene Tatsachen, intransparentes Handeln oder ein unvorhergesehenes Ereignis sorgen schnell für ungeahnte Reputationsrisiken, wenn nicht gar schwer kontrollierbare Krisen. Was tun? 

swissprnews 09/18 - Reputation